Fahrschule

Detlef Mußdorf

 

fahrschule-mussdorf@web.de

Tel.: 0171/1967107

Büro: 0151/18511688

 

TOP Ausbildung - TOP Atmosphäre -TOP Konditionen

Wie kommst du an den Führerschein mit 17

 

Sobald ihr 16,5 Jahre seit könnt ihr euch in der Fahrschule Detlef Mußdorf für die Führerscheinklasse B 17 anmelden. Dann müsst ihr einen Antrag bei eurem zuständigen Amt stellen und die Erlaubnis eurer Eltern bzw. Erziehungsberechtigten einholen. Sobald der Antrag genehmigt worden ist könnt ihr eine ganz normale Fahrerlaubnisausbildung in meiner Fahrschule absolvieren.

 

Habt ihr die theoretische Prüfung bestanden, könnt ihr frühestens einem Monat vor eurem 17. Geburtstag die praktische Fahrprüfung ablegen. Wenn ihr die Fahrprüfung besteht erhaltet ihr die Ausnahmegenehmigung mit welcher ihr in Begleitung fahren könnt. Bitte bedenkt, dass ihr mit dieser Genehmigung nur in Deutschland fahren könnt. Es ist also von Auslandsbesuchen abzuraten.


Wenn ihr dann endlich 18 seit, habt ihr maximal 3 Monate Zeit um euch bei eurem zuständigen Straßenverkehrsamt einen vollwertigen Führerschein abzuholen.
In diesen 3 Monaten dürft ihr aber noch mit eurer bestehenden Prüfbescheinigung fahren. Ab dem 18 Geburtstag sogar ohne eine Begleitung. Auslandsfahrten solltet ihr nach wie vor vermeiden, da diese Prüfbescheinigung nur in Deutschland gilt.

 

Was müsst Ihr beim Führerschein mit 17 beachten

  • Eine mindestens 30 jährige Begleitperson muss bei jeder Fahrt mitfahren. Diese Begleitperson muss namentlich auf eurer Prüfbescheinigung eingetragen sein
  • Diese Begleitperson muss mindestens seit 5 Jahren in dem Besitz der Führerscheinklasse B (ehemals Klasse 3) sein und darf maximal 3 Punkte in Flensburg haben
  • Für euren Begleiter gilt die 0,5 Promillegrenze, Für euch gilt allerdings die Fahranfängergrenze von 0,0 Promille
  • Für dich und den Begleiter gelten die Vorschriften über berauschende Mittel. Es muss also grundsätzlich Drogenfrei gefahren werden
  • Eure Begleitperson darf nur als Berater mitfahren und sollte nicht aktiv in das Fahrgeschehen eingreifen
  • Als Fahrer musst du einen gültiges Ausweisdokument (Beispielsweise: Personalausweis) mitführen